Loading

Loading...





Astrid Zapf M.A.


az@rede-und-antwort.de
www.rede-und-antwort.de

Telefon: 0911/5009412

Parkstr. 82
90571 Schwaig b. Nürnberg


Ihr Kurzporträt: Wer sind Sie, was machen Sie, wie kamen Sie zum Redenschreiben?

Astrid Zapf.
Institut "Rede & Antwort", Nürnberg. Was ich mache? Ich beobachte die Menschen, wie sie kommunizieren. Dadurch entwickelt sich meine Expertise für Sprache und Körpersprache täglich weiter.

Mit Texten Wirkung zu erzielen, das fasziniert mich.


Warum braucht man Redenschreiberinnen und Redenschreiber?

Zeitmangel und Erfolgsdruck können einem den Spaß verderben, die wichtige Rede ganz alleine auszuarbeiten.


Wie lautet Ihr wichtigster Rat an eine Rednerin oder einen Redner?

Sie erzielen Wirkung, indem Sie interessante Dinge sagen - und zwar möglichst "einfach".


Wovon lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit inspirieren?

Von der Persönlichkeit des Redners, der Rednerin.
Von seinen/ ihren Gedanken zum Thema.
Von Worten, Bildern und Stimmungen, die in d i e s e Rede hinein gehören.


Welches Reden-Zitat hat Sie am meisten beeindruckt?

Goyo Montero: "Wir wollen mit unserem Publikum in Kontakt treten."


Was sind die drei wichtigsten Fähigkeiten einer Redenschreiberin oder eines Redenschreibers?

Sprachgefühl. Struktur gepaart mit Kreativität. Empathie.


Worin verfügen Sie über die größte Expertise?

Wirtschaft, Kultur, Humoristische/gereimte Reden