Miteinander statt Übereinander

Interessantes neues Format im ZDF: „Auf der Couch“ treffen zwei Menschen aufeinander, die sich sonst nur schwerlich miteinander unterhalten würden. Mit Hilfe psychologischer Moderation versuchen sie es – und kommen sich erstaunlich nahe! Ein konstruktiver Beitrag zu besserer Debattenkultur in Deutschland. Und: durchaus unterhaltsam! Wer hat‘s gesehen?

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.