Eike Christian Petering

Geniusbankstr. 27

26388

Wilhelmshaven

Firma:

Redenservice

Wer sind Sie, was machen Sie, wie kamen Sie zum Redenschreiben?

Diplom-Journalist mit Schwerpunkten in der Politikwissenschaft und im Europarecht (Ludwig-Maximilians-Universität München), ausgebildeter Redakteur (Deutsche Journalistenschule). Über 20 Jahre Berufserfahrung in Print (u.a. Rheinische Post, Financial Times Deutschland, Süddeutsche Zeitung), Hörfunk (u.a. BR, WDR, Deutschlandfunk) und Fernsehen (u.a. Phoenix, WDR, ZDF). Gründer und Inhaber des "Redenservice", einer seit zwei Jahrzehnten erfolgreichen "Top-Dienstleistungsidee" (Impulse 2/2000).

Warum braucht man Redenschreiberinnen und Redenschreiber?

Aus dem gleichen Grund, aus welchem man Architekten, Ärzte, Juristen und zahlreiche andere Experten benötigt.

Wie lautet Ihr wichtigster Rat an eine Rednerin oder einen Redner?

Lassen Sie Ihre Rede von einem professionellen und erfahrenen Redenschreiber formulieren. Verwenden Sie einen Teil der dadurch gewonnenen Zeit auf die Vorbereitung Ihres Vortrags. Auch als routinierter Redner werden Sie davon immer profitieren.

Wovon lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit inspirieren?

Von den Rückmeldungen unserer Kunden. Der persönliche Dank nach einer gelungenen Antrittsrede im Unternehmen, einer erfolgreichen Kandidaturrede im Verband oder einer mit starkem Applaus bedachten Geburtstagsrede vor der Verwandtschaft ist äußerst inspirierend.

Welches Reden-Zitat hat Sie am meisten beeindruckt?

"Niemand braucht Angst zu haben vor der Wahrheit." (Joachim Gauck)

Was sind die drei wichtigsten Fähigkeiten einer Redenschreiberin oder eines Redenschreibers?

Rhetorik, Empathie und Verschwiegenheit.

Worin verfügen Sie über die größte Expertise?

Private Anlässe, Wirtschaft, Verbände/Vereine

Menü