Loading

Loading...






Regionalgruppe Sachsen



Ihre Ansprechpartner:

Dörte Hartung
E-Mail: doerte_hartung@yahoo.de

Mobil: 01733771115,
Festnetz: 0351-2538364,


Am 22.November 2016 hat sich im Hygienemuseum in Dresden die Initiativgruppe zur Gründung einer Regionalgruppe Sachsen zusammengefunden. Frau Dörte Hartung, Herr Dietmar Rode und Frau Antje Hermenau bereiteten die Gründung der Regionalgruppe vor und machten eine erste Arbeitsplanung für das Jahr 2017.

Ämter wurden noch keine vergeben. Auftakt von drei Veranstaltungen im nächsten Jahr unter dem bundesweiten Leitmotiv des VRdS „Neue Debattenkultur“ soll Ende März/ Anfang April 2017 eine Diskussion mit zwei einführenden Reden im Pressecafe des Hauses der Presse in Dresden stattfinden. Das Thema ist die veränderte Rolle von Leserbriefen als Bestandteil der gesellschaftlichen Debatte in einer Demokratie, verkürzt: die Zeitung im Bürgerdialog. Die Sächsische Zeitung hat ein eigenes Forum für die Rubrik Leserbriefe entwickelt und auch eine eigene Kolumne auf der Leserbriefseite eingestellt. Für das Jahr 2017 ist das Veranstaltungskonzept sehr offen, nicht zuletzt, um neue Mitglieder zu gewinnen und die Regionalgruppe zu vergrößern. Aktuell besteht die Initiativgruppe aus vier Personen. Sandra Lange konnte leider an der heutigen Sitzung nicht teilnehmen.





Ansprechpartnerin:
Antje Hermenau
Vizepräsidentin
Beauftragte für Regionalgruppen

antje.hermenau@vrds.de
Telefon 02244 918476







REDEKULTUR
Der VRdS möchte die deutschsprachige Redekultur verbessern. Erfahren Sie mehr!