Loading

Loading...





Betty Weber


betty@bettyspricht.de
www.bettyspricht.de

Mobiltelefon: 17620107318

Lindenstraße 9A
14974 Ludwigsfelde


Ihr Kurzporträt: Wer sind Sie, was machen Sie, wie kamen Sie zum Redenschreiben?

Durch mein Studium Sprechwissenschaft/ Sprecherziehung an der Uni Marburg entdeckte ich die Liebe zu den Worten und die Faszination an der Wirkung. Ich liebe die antike Rhetorik und deren Anwendung in der Jetzt-Zeit.

Seit 2016 arbeite ich als Freie Hochzeitsrednerin und schreibe hierfür meine Reden selbst.

Da ich auch gerne im Hintergrund agiere, schreibe ich gerne Reden für andere. Gerne auch für Sie!


Warum braucht man Redenschreiberinnen und Redenschreiber?

Wenn Sie auf der Suche nach einer Redenschreiberin sind, die sich in Ihre Sprache, Ihre Zielgruppe und Ihren Kontext hineinversetzen kann und Ihre Rede kurzweilig, auf den Punkt und unterhaltsam gestaltet, bin ich die Richtige für Sie!


Wie lautet Ihr wichtigster Rat an eine Rednerin oder einen Redner?

"Tritt frisch auf, mach's Maul auf, hör bald auf!" (Martin Luther)


Wovon lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit inspirieren?

Von antiken Philosophen und Sophisten, von der Theaterkunst, von den Geschichten aus aller Herren Länder und vom World Wide Web, das keine Fragen offen lässt.


Welches Reden-Zitat hat Sie am meisten beeindruckt?

Ich bin immer noch ziemlich beeindruckt von der Stoiber-Rede zum Transrapid und frage mich, wer dies verbrochen hat oder warum er sich selbst so ins Messer laufen ließ. Ernsthaft beeindruckt bin ich von Sokrates und seiner Hebammenkunst.


Was sind die drei wichtigsten Fähigkeiten einer Redenschreiberin oder eines Redenschreibers?

1.) Zuhören und die richtigen Fragen stellen können
2.) Informationen geschickt miteinander verbinden zu einem Gesamtkunstwerk namens Rede
3.) Die Rede so verfassen, dass sie auch dem Redner Spaß macht


Worin verfügen Sie über die größte Expertise?

Private Anlässe, Wirtschaft, Kultur