Loading

Loading...





Tanja Faust


tanja.faust@spiik.de
www.spiik.de

Telefon:+49 160 8020434

Kolosseumstr. 1a
80469 München


Ihr Kurzporträt: Wer sind Sie, was machen Sie, wie kamen Sie zum Redenschreiben?

"Wie bewege ich mein Publikum? Emotional und zum Handeln? Diese Frage beschäftigt mich seit zwanzig Jahren. Die Antworten darauf helfen meinen Kunden, Menschen zu bewegen. Ich zeige ihnen, wie ihre Botschaft mit Leichtigkeit und Klarheit ankommt und wie sie ihre Zuhörer packen und überzeugen.

Ich schreibe Redemanuskripte für Spitzenpolitiker und Führungskräfte auf Geschäftsführungs- und Vorstandsebene und biete Rhetoriktraining und Rhetorikcoaching an. In deutscher und in englischer Sprache."


Warum braucht man Redenschreiberinnen und Redenschreiber?

Eine gelungener Auftritt kann Berge versetzen. Gute Redenschreiber wissen, wie das geht: Sie entwickeln eine Struktur mit Sogwirkung, übersetzen Zahlen in Bilder, geben Ideen die richtigen Worte und Sätzen die richtige Länge. Deshalb ist das vom Profi gefeilte Manuskript eine lohnende Investition.


Wie lautet Ihr wichtigster Rat an eine Rednerin oder einen Redner?

Wollen Sie Ihr Publikum überzeugen? Dann malen Sie Bilder in die Köpfe der Zuhörer. Storys transportieren eine Menge Information und heben das Energielevel. Rational argumentieren allein genügt nicht. Verbinden Sie Ihre Ideen mit einem Gefühl und ernten Sie Applaus anstelle von Gleichgültigkeit.


Wovon lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit inspirieren?

Von der Person des Redners, von Brainstorming und Internetrecherche, von Geschichten, Metaphern und Beispielen aus meiner enormen Datenbank, von Musik für den Rhythmus der gesprochenen Sprache. Und von den Bedürfnissen der Zuhörer.


Welches Reden-Zitat hat Sie am meisten beeindruckt?

"I have a dream" – die Analyse dieser Rede ist sehr lehrreich und inspirierend.


Was sind die drei wichtigsten Fähigkeiten einer Redenschreiberin oder eines Redenschreibers?

Ein guter Redenschreiber kann mit Worten Menschen bewegen. Dafür muss er oder sie sich erstens in den Redner und in die Zuhörer hineinversetzen können. Zweitens die Gesetze der Überzeugung kennen, und drittens wird mit Erfahrung alles besser.


Worin verfügen Sie über die größte Expertise?

Politik, Wirtschaft, Wissenschaft