Loading

Loading...





Jennifer Ruge


ruge.jenny@gmail.com


Ihr Kurzporträt: Wer sind Sie, was machen Sie, wie kamen Sie zum Redenschreiben?

Ich bin freie Kommunikationsberaterin und Redenschreiberin. Ich arbeite häufig im internationalen Kontext. Zuvor war ich Pressesprecherin bei der Bundeswehr und auch in Afghanistan tätig.
Als Kommunikationsberaterin habe ich in Tunesien verschiedenen Ministerien beraten und Krisenkommunikationsworkshops durchgeführt. Ich bin Diplom-Pädagogin, schloss den Masterstudiengang „PR und integrierte Kommunikation“ ab“ und schreibe anderen gerne etwas vor, ohne ihnen etwas vorzuschreiben;-)


Warum braucht man Redenschreiberinnen und Redenschreiber?

Redenschreiber sind Vordenker im Hintergrund. Das Vordenken, Recherchieren und Erstellen von Redemanuskripten braucht viel Zeit. Zeit, die der potentielle Redner meist nicht hat. Die Rede an sich ist letztlich jedoch das Ergebnis eines guten Zusammenspiels zwischen Auftraggeber und Redenschreiber.


Wie lautet Ihr wichtigster Rat an eine Rednerin oder einen Redner?

Um gehört zu werden, müssen Sie überzeugen. Lassen Sie sich auf Ihr Publikum ein, sprechen Sie auf den Punkt zu ihm und mit ihm.
Lassen Sie sich beim Erstellen Ihrer Rede gerne von einem Experten unterstützen, bedenken Sie aber, dass das Endprodukt zu Ihnen passen muss.


Wovon lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit inspirieren?

Inspiration finde ich überall im täglichen Leben: sei es im persönlichen Umfeld, in der Literatur, im aktuellen Tagesgeschehen oder in den unendlichen Tiefen des WWW.


Welches Reden-Zitat hat Sie am meisten beeindruckt?

"Colors fade, temples crumble, empires fall, but wise words endure."
Edward Thorndike


Was sind die drei wichtigsten Fähigkeiten einer Redenschreiberin oder eines Redenschreibers?
  • Bescheidenheit, da die Lorbeeren meist der Redner einheimst
  • Leidenschaft neue Themen zu ergründen
  • Gute Kommunikations- und Beratungseigenschaften, so dass die Rede letztlich ein perfektes Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber ist

Worin verfügen Sie über die größte Expertise?

Private Anlässe, Politik, Wirtschaft