Loading

Loading...





Dr. Cornell Babendererde


babendererde@reden-ist-gold.de
www.reden-ist-gold.de

Mobiltelefon: 0162 4845858

Gartenweg 1
21423 Winsen (Luhe)


Ihr Kurzporträt: Wer sind Sie, was machen Sie, wie kamen Sie zum Redenschreiben?

promovierte Historikerin und Germanistin. Langjährige Berufserfahrung im Schreiben von Reden und Vorträgen in Politik und Wissenschaft. Meinen ersten Auftrag als Redenschreiberin habe ich im Alter von 16 Jahren von meinem Vater erhalten: Geburtsagsrede auf die Schwiegermutter


Warum braucht man Redenschreiberinnen und Redenschreiber?

Seit der Mensch sprechen kann, wägt er (wenn er schlau ist) seine Worte ab.


Wie lautet Ihr wichtigster Rat an eine Rednerin oder einen Redner?

Freude an der Rede haben und daran, dass man die Zuhörer mit den richtigen Worten erreichen kann.


Wovon lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit inspirieren?

von anderen klugen Menschen. Ein Gedanken-Austausch, gerne auch konträr, ist die beste Inspiration


Welches Reden-Zitat hat Sie am meisten beeindruckt?

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, lässt sich etwas Gutes bauen" - diesen Gedankengang gibt es in verschiedenen Variationen.


Was sind die drei wichtigsten Fähigkeiten einer Redenschreiberin oder eines Redenschreibers?

1.-3. Einfühlungsvermögen in den Redner und seine Zuhörer. Alles andere kann man lernen


Worin verfügen Sie über die größte Expertise?

Politik, Wissenschaft, Verbände/Organisationen