Loading

Loading...





Andreas Schaefer


ihre-rede@web.de

10115 Berlin


Ihr Kurzporträt: Wer sind Sie, was machen Sie, wie kamen Sie zum Redenschreiben?

Andreas Schaefer, Diplom-Ingenieur im Bereich Life Science Engineering sowie Kommunikationsdesigner mit dem SP Fotografie u. Textgestaltung, Jugendbuchautor und Verfasser von Fach- u. Sachtexten. Biete Präsentationsvorbereitung in WORT u. BILD sowie Ghostwriting für Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verbände u. Organisationen. Stichworte: Gesellschaft u. Politik, Lebenswissenschaften (Lebensmittel, Pharmazie, Biologie, Medizin), Technik, Natur u. Umwelt, Kunst, Kultur u. Film.


Warum braucht man Redenschreiberinnen und Redenschreiber?

Worte machen Meinung. Die Rede, gesprochen oder gedruckt, ist ein Kommunikationsmittel von großer Kraft. Sie kann Vertrauen schaffen, muss aber sofort bestechen, denn wie beim ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Abhängig von Anlass und Wichtigkeit kann das fatal sein.


Wie lautet Ihr wichtigster Rat an eine Rednerin oder einen Redner?

Sich nicht nur auf die Kraft der Worte zu verlassen, sondern auch mit eigener Persönlichkeit und Duktus zu überzeugen. Die professionelle und angenehme Fähigkeit, vertrauensvoll auf Augenhöhe mit dem Redenschreiber zusammenzuarbeiten.


Wovon lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit inspirieren?

Von einer Sache. Einer Meinung. Einer Person. Von dem, der mich mit seinen Worten mitreißt, direkt über das Ohr ins Herz. Klassisch: Edmond Rostands schlagkräftigen Poeten Cyrano de Bergerac. Zeitgenössisch: den pointierten Witz und gesunden Menschenverstand von Denis Scheck.


Welches Reden-Zitat hat Sie am meisten beeindruckt?

Eine Rede aus der Filmgeschichte. Der Filibuster von James Stewart in Frank Capras "Mr. Smith Goes to Washington" von 1939. Mir gefällt die Idee des Filibuster, nicht als destruktives Element der Blockade, sondern als Möglichkeit durch Ausdauer und Argumente Überzeugungsarbeit zu leisten.


Was sind die drei wichtigsten Fähigkeiten einer Redenschreiberin oder eines Redenschreibers?

Bildung, Bildung und Bildung. Absolute Diskretion, Engagement, Intelligenz, Humor und Mut. Für die Dauer der Zusammenarbeit das Anliegen der Mandanten zum eigenen zu machen, dabei gewissenhaft recherchieren, zielgruppengerecht formulieren und als Ghostwriter in den Hintergrund treten.


Worin verfügen Sie über die größte Expertise?

Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur